Tschechien

Elberadweg

Nächster Termin: 01.07. - 06.07.2018 (6 Tage)

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus mit Klimaanlage u. WC
  • Transport der eig. Räder
  • 5 x Übernachtung in guten
  • 4 * Hotels
  • 5 x Frühstück, 3 x Abendessen
  • 1 x Moldauschifffahrt inkl. Abendbüffet/Akkordeon-Musik
  • 1x Musikabend im Hotel in Ústí mit Abendbuffet und Live-­Musik
  • Radtourenleitung während des gesamten Aufenthaltes

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen ein Anfrage, oder nutzen Sie telefonisch unseren Kundenservice: Tel: 0 54 76 - 90 2000

Elberadweg

Reiseart
Winkelmann Aktiv
Saison
Sommer 2018
Zielgebiet
Tschechien
Einleitung

Erleben Sie Prag, die wunderschöne Hauptstadt Tschechiens, und radeln an Moldau und Elbe! Flussabwärts bieten Ihnen unsere Sternfahrten auf gut fahrbaren Radstrecken, beeindruckende landschaftliche Kulissen und geschichtsträchtige Städte wie auch Dresden.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise – Prag

Nach einer kurzen Altstadtbesichtigung erwartet Sie eine wunderschöne Moldauschifffahrt mit feinem Abendbuffet.

2. Tag: Prag – Ústí n. L. (Aussig)

Nach dem Frühstück heißt es: Auf geht’s in den Sattel! Mit der ersten Etappe starten Sie etwa 30 km nördlich von Prag. Vom Schloss Mìlník aus bietet sich eine wunderschöne Aussicht auf den Zusammenfluss der Moldau und der Elbe. Weiterfahrt mit dem Bus nach Ústí. (Etappenlänge:

35-40 km, flach, kurze Steigung)

3. Tag: Sternfahrt ab Ústí n. L.

Vormittags fahren Sie von Roudnice am linken Elbufer durch den sog. „Garten von Böhmen“. Nachmittags geht es am rechten Elb­ufer durch die vulkanische Berglandschaft des böhmischen Mittelgebirges bis nach Ústí. (Etappenlänge 50 km, flach)

4. Tag: Sternfahrt ab Ústí n. L.

Heute können Sie die imposante Landschaft des Elbsandsteingebirges beiderseits der Elbe genießen. Sie fahren an bizarren Sandsteinformationen der Böhmischen und Sächsischen Schweiz vorbei, bis nach Bad Schandau. Abends haben Sie den Musik­abend. (Etappenlänge: 55-60 km, flach, teilweise leicht hügelig)

5. Tag: Ústí n. L. (Aussig) – ­Königstein – Dresden

Die letzte Etappe beginnt in Königstein unterhalb der gleichnamigen Festung. Sie fahren auf einem schönen Radweg links der Elbe nach Pirna, wo Sie eine Erfrischungspause einlegen. Anschließend geht es weiter am berühmten Schloss Pillnitz vorbei, entlang der Elbe bis nach Dresden. (Etappenlänge: 40 km, flach)

6. Tag: Dresden – Heimreise

Nach dem Frühstück Heimreise.

Leistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus mit Klimaanlage u. WC
  • Transport der eig. Räder
  • 5 x Übernachtung in guten
  • 4 * Hotels
  • 5 x Frühstück, 3 x Abendessen
  • 1 x Moldauschifffahrt inkl. Abendbüffet/Akkordeon-Musik
  • 1x Musikabend im Hotel in Ústí mit Abendbuffet und Live-­Musik
  • Radtourenleitung während des gesamten Aufenthaltes