Polen

Faszinierende ­Bernsteinküste

Erlebnisreiche Tage im Schlosshotel mit Danzig, dem „Slowinski“ und Kolberg

Nächster Termin: 08.07. - 12.07.2018 (5 Tage)

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus mit Klima­anlage u. WC
  • 4 x Übernachtung mit Halbpension im Schlosshotel Podewils
  • Davon 1x Abendessen mit Spezialitäten vom Grill am Seeufer
  • Tagesausflug mit Reiseleitung für den Slowinski Nationalpark
  • Tagesausflug mit Reiseleitung für die Dreistadt (Danzig, Oliva, Sopot, Gdingen)
  • Stadtführung in Kolberg
  • Eintritt und 40 Min. Elektrowagenfahrt (H+R) im Slowinski Nationalpark
  • Eintritt Kathedrale Oliwa mit Orgelkonzert
  • Filmvorführung „Das Schloss zu Kragen – damals und heute“
ab 365,00 € 5 Tage
Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen

Faszinierende Bernsteinküste

5 Tage
3 mögliche Termine
ab 365,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
08.07. - 12.07.2018
5 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
385,00 €
08.07. - 12.07.2018
5 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
459,00 €
09.08. - 13.08.2018
5 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
385,00 €
09.08. - 13.08.2018
5 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
459,00 €
11.10. - 15.10.2018
5 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
365,00 €
11.10. - 15.10.2018
5 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
429,00 €

Faszinierende ­Bernsteinküste

Erlebnisreiche Tage im Schlosshotel mit Danzig, dem „Slowinski“ und Kolberg

Reiseart
Erlebnisreisen
Saison
Sommer 2018
Zielgebiet
Polen
Einleitung

Verzauberung pur! Pommerns prächtige Alleen, Ostsee-Zauber zur besten Reisezeit und die Eindrücke der allgegenwärtigen und ruhmreichen Zeit der Hanse bilden die Basis für diese ungewöhnliche Reise. Das komfortable Schlosshotel Podewils in Krangen (Krag) bietet dazu die wunderbare Kulisse. Dank der zentralen Lage des Schlosses bestehen beste Ausflugsmöglichkeiten zu vielen historischen Sehenswürdigkeiten und Städten wie Danzig oder Kolberg. Der Nationalpark Slowinski mit den berühmten Wanderdünen oder die Seenplatte Pommerns sind tolle Höhepunkte.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Polen (770 km)

Am frühen Morgen fahren Sie ab dem gebuchten Zustiegsort zum Schlosshotel Podewils in Krangen, ein Ritterschloss aus dem 15 Jahrhundert.

2. Tag: Ausflug zum Slowinski ­Nationalpark

Gut gestärkt starten Sie am Vormittag zum Slowsinki Nationalpark. Charakteristisch für den idyllischen Ort Leba sind die schlichten Fischer­häuschen und die kleine barocke Kirche. Die Hauptattraktion des Slowinski Nationalparks westlich von Leba sind die bis zu 50 m hohen Wanderdünen, die sich jährlich mehrere Meter weiter in die Kiefernwälder hineinschieben. Dadurch entsteht eine wüstenähnliche Landschaft von bezaubernder Schönheit. Über die Hälfte des Parks sind Gewässer mit den Seen Lebsko und Gardno an der Spitze. Im Dorf Kluki finden Sie das Slowinzische Freilicht­museum.

3. Tag: Ausflug nach Danzig

Heute werden Sie zu einem Ausflug zur „Dreistadt Danzig“ erwartet (ca. 08:00 – 20:00 Uhr). Sie beginnen in Gdingen mit ihrem Wahrzeichen, der Südmole. In Danzig angekommen, stehen die Besichtigung der Altstadt und der Kathedrale in Oliwa mit anschließendem Orgelkonzert auf Ihrem Programm. Sie haben noch Zeit für eigene Besichtigungen bevor es zurückgeht.

4. Tag: Ausflug an die herrliche Ostseeküste

Heute geht es an die Ostsee nach Kolberg, dem bekanntesten Heilbad an der polnischen Ostsee. Die Altstadt wurde nach den Kriegszer­störungen wiederaufgebaut. Der gotische Dom aus dem 14. Jh. ist hier am wertvollsten. Auf dem Rückweg stoppen Sie noch zum Bummel in Koszalin. Die Stadt bietet viele Sehenswürdigkeiten, wie die mittelalterliche Stadtmauer oder den bewaldeten Gollenberg.

5. Tag: Rückreise

Nach dem Frühstücksbuffet verlassen Sie das Schlosshotel und starten zur Rückreise. Sie erreichen Ihre Abfahrtsorte am späten Abend.

Programmänderungen vorbehalten

Leistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus mit Klima­anlage u. WC
  • 4 x Übernachtung mit Halbpension im Schlosshotel Podewils
  • Davon 1x Abendessen mit Spezialitäten vom Grill am Seeufer
  • Tagesausflug mit Reiseleitung für den Slowinski Nationalpark
  • Tagesausflug mit Reiseleitung für die Dreistadt (Danzig, Oliva, Sopot, Gdingen)
  • Stadtführung in Kolberg
  • Eintritt und 40 Min. Elektrowagenfahrt (H+R) im Slowinski Nationalpark
  • Eintritt Kathedrale Oliwa mit Orgelkonzert
  • Filmvorführung „Das Schloss zu Kragen – damals und heute“
Karte
Schlosshotel Podewils

„Ihr“ Schlosshotel zu Krangen aus dem 15. Jh. liegt ca. 30 km südlich von Rügenwaldermünde (Darlowko) und der Ostsee entfernt.Von unberührten Wäldern umgeben, direkt am Krangener Schlosssee zählt es zu den schönsten Anlagen in ganz Polen. Die Zimmer verfügen über Badezimmer (mit WC, Bad/Dusche, Föhn), Minibar, Kabel TV, Direktwahltelefon und Internetzugang.Das schöne Kaminrestaurant mit Blick auf den See hat Flair. Bei gutem Wetter trifft man sich auf der Schlossterrasse. Außerdem finden Sie eine gemütliche Bar mit Café, einen Bridgesalon, ein hoteleigenes Seeufer mit Liegestühlen, Sauna, Massage, Fitnesscenter, Fahrradverleih und Bootsverleih.