Deutschland

Fränkischer Advent

Wo Weihnachten zuhause ist!

Nächster Termin: 07.12. - 09.12.2018 (3 Tage)

Leistungen

  • Fahrt im 5* Reisebus mitBordservice, Klima u. WC
  • 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 4* Vienna House Easy Coburg
  • 1x Abendessen am Anreisetag in einem Lokal in der Stadt
  • Stadtrundgang in Bamberg
  • Besuch der Weihnachtsmärkte in Coburg, Bamberg und Würzburg
ab 229,00 € 3 Tage
Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Fränkischer Advent
Vienna House Easy Coburg

3 Tage
1 möglicher Termin
ab 229,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
07.12. - 09.12.2018
3 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
229,00 €
07.12. - 09.12.2018
3 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
275,00 €
Programmänderungen vorbehalten
Stornostaffel E

Fränkischer Advent

Wo Weihnachten zuhause ist!

Reiseart
Adventsreisen
Saison
Winter 2018/2019
Zielgebiet
Deutschland
Einleitung

Bamberg, Coburg oder Würzburg – weltbekannte Klassiker und charmante Geheimtipps, Kunsthandwerk, Frankenglühwein oder Lebkuchenbier: So unterschiedlich wie die fränkischen Städte so sind auch ihre Weihnachtsmärkte. Hier findet jeder seine eigene Art sich auf die kommenden Feiertage einzustimmen. Jahrhundertealte Traditionen entsprechend präsentieren sich viele Märkte ohne Plastikschmuck und Neonlichter. In Bamberg laden nicht nur mehrere Weihnachtsmärkte zum Bummeln ein, sondern auch die unzähligen Krippen in der UNESCO-Welterbestadt. Vor dem historischen Rathaus lassen sich in Coburg unter anderem Kunsthandwerker aus der Region über die Schulter schauen. Ihr 4* Vienna House Easy Coburg liegt zentrumsnah (ca. 1500m) von der Altstadt entfernt. Freuen Sie sich auf eine Bar/Lounge und eine 24-Stunden-Rezeption. Alle Zimmer im Hotel verfügen über ein eigenes Bad, Kabel-TV sowie Telefon.

Leistungen
  • Fahrt im 5* Reisebus mitBordservice, Klima u. WC
  • 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 4* Vienna House Easy Coburg
  • 1x Abendessen am Anreisetag in einem Lokal in der Stadt
  • Stadtrundgang in Bamberg
  • Besuch der Weihnachtsmärkte in Coburg, Bamberg und Würzburg