Irland

Irlands Farben

Direktfähre nach Irland, Ring of Kerry, Cliffs of Moher, des Giant’s Causeway, Belfast und Dublin

Nächster Termin: 01.07. - 10.07.2019 (10 Tage)

Leistungen

  • Busreise im 5* Luxus-Class Bus
  • 1 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet auf der Irish Ferries von Cherbourg/ Roscoff nach Dublin in 2-Bett-Innenkabine mit Stockbetten
  • 1 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet auf der P&O im Rahmen der „Nordseepassage“ Hull - Rotterdam in 2-Bett-Innenkabine mit Stockbetten
  • 7 x Übernachtung mit Halbpension in guten Hotels der Mittelklasse in Zimmern mit DU/WC, TV und Telefon
  • 7 Tage Rundreiseleitung 2.-8. Tag ab Watterford/an Dublin Stadtzentrum

Eintrittspaket inkl. Führungen:

  • The Jameson Distillery Midleton Eintrit und Verkostung
  • Molly Gallivan‘s Cottage and Traditional Farm
  • Cliffs of Moher inkl. Eintritt zum Besucherzentrum
  • Kylemore Abbey & Gardens, Zutritt zu Besucherzentrum, Abtei und viktorianischem Garten
  • Glenveagh National Park and Castle, inkl. Führung und Shuttlebus zum Schloss
  • Giants Causeway inkl. Besucherzentrum und Audio Guide
ab 1.429,00 € 10 Tage
Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Irlands Farben
Ihre Unterkünfte

10 Tage
1 möglicher Termin
ab 1.429,00 €
Preise & Termine anzeigen
Buchungspaket
01.07. - 10.07.2019
10 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen

1.429,00 €
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person

1.719,00 €
Stornostaffel E
Gültiger Personalausweis/Reisepass erforderlich
Programmänderungen vorbehalten

Irlands Farben

Direktfähre nach Irland, Ring of Kerry, Cliffs of Moher, des Giant’s Causeway, Belfast und Dublin

Reiseart
Premium Rundreise
Saison
Sommer 2019
Zielgebiet
Irland
Einleitung

Irland ist sehr grün, 40 Grüntöne sollen es wirklich sein, wenn man dem Klischee der irischen Landschaften folgen sollte. Sie werden schnell sehen, dahinter steckt einiges an Wahrheit.Von der schon fast lieblichen Südküste zur gigantischen Atlantikküste mit dem Ring of Kerry, bergen noch heute unzählige Geheimnisse und möchten entdeckt werden. Die berühmten Cliffs of Moher gehören zu den meistbesuchten Touristenattraktionen Irlands und dienen als Drehkulisse für Harry Potter Filme. Die Giant’s Causeway sind der natürliche Kontrast zum Rest Irlands, der vor allem auch musikalisch, köstlich, aktiv und künstlerisch ist. Über viele Jahrzehnte galt Belfast als ein touristisches Niemandsland. Statt Besucher aus aller Herren Länder bestimmten Straßensperren und uniformierte Sicherheitskräfte das Straßenbild. Doch dies alles gehört der Vergangenheit an. Heute präsentiert sich Belfast als eine der pulsierendsten Metropolen Europas. Wie auch Dublin, die UNESCO-Literaturstadt, sind beide zum Bersten gefüllt mit traditionellen Pubs, unglaublichen Sehenswürdigkeiten und voller Menschen, die zu den freundlichsten der Welt gehören.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Anreise am frühen Morgen (02:00 Uhr) ab den gebuchten Zustiegsstellen nach Cherbourg, Überfahrt mit der Nachtfähre von Irish Ferries von Cherbourg/ Roscoff nach Rosslare.

Änderung: Achtung - wir haben die Information erhalten, dass die Fährüberfahrten von Cherbourg / Roscoff nach Rosslare ab 2019 eingestellt werden.

Wir haben daher jetzt die Nachtfähre von Cherbourg (17:00 Uhr) nach Dublin (10:15 Uhr) gebucht!

2. Tag: Irland, Whiskey und Cork

Änderung: Der erste Tag in Irland (2. Reisetag) ändert sich so, dass die Gruppe nach der Ausschiffung in Dublin auf direktem Weg Richtung Süden (Cork) fährt.

Unterwegs können wir jetzt aufgrund der Routenänderung auch den "Rock of Cashel" (liegt im County Tipperary und ist ein einzigartiges Monument irischer

Geschichte, gilt als irisches Wahrzeichen - als Sitz von Feen und Geistern!) besuchen. Danach zur Jameson Experience in Midleton - Whiskeyprobe, anschließend Zeit für die Besichtigung von Cork. Übernachtung dann im "Oriel House Hotel" in Cork https://www.orielhousehotel.ie/

3. Tag: Charleville – Ausflug Ring of Kerry – Tralee

Heute werden Sie eine der schönsten und spektakulärsten Landschaften auf der Insel erleben. Sie fahren entlang des Ring of Kerry, der bekanntesten Panoramastraße Irlands. Die verschiedenen Landschaftsformen könnten kaum facettenreicher sein. Im Anschluss an die Ring of Kerry Tour Besuch des Molly Gallivan’s Cottage sowie der traditionellen Farm; hier erhält man einen Einblick in das irische Landleben bevor es Strom und weitere moderne Annehmlichkeiten gab.

4. Tag: Cliffs of Moher

Fahrt zu den berühmten Cliffs of Moher, die 200 Meter steil aus dem Wasser herausragen – bei einem kleinen Spaziergang entlang des Klippenrandes bieten sich atemberaubende Fotomotive – Weiterfahrt in die quirlige Stadt Galway, wo nach einem Stadtrundgang Zeit für einen gemütlichen Bummel oder einen Besuch in einem typisch irischen Pub bleibt.

5. Tag: Connemara und Kylemore Abbey

Heute entdecken Sie das Sumpf- und Moorland des Connemara Nationalparks, welches zu einer der reizvollsten Regionen des Landes zählt. Von Braun- und Violetttönen dominiert, bildet der Landstrich einen reizvollen Kontrast zur schroffen Atlantikküste. Die Besuche in Clifden, dem gemütlichen Hauptort der Region und der imposanten Kylemore Abbey, die direkt am See gebaut worden ist, runden Ihren Tag ab.

6. Tag: die Donegals und Glenveagh ­Nationalparks

Fahrt vorbei am dramatisch wirkenden Tafelberg Ben Bulben in die Bergwelt Donegals und weiter in die unberührte Natur des Glenveagh Nationalparks mit seinen malerischen Gärten und Wäldern sowie dem Glenveagh Castle. Hier steht die Besichtigung des Glenveagh Nationalparks auf Ihrem Programm. Der Besuch des Schlossparks mit seinen Sumpftälern, spektakulären Felsformationen und dem größten Rotwildbestand der Grafschaft, erwartet Sie.

7. Tag: Derry, Giant’s Causeway und Belfast

Nach dem Besuch der nordirischen Stadt Derry mit dem wunderschönen Altstadtkern (Fotostopp an der romantischen Schlossruine Dunluce Castle) erwartet Sie ein Naturwunder der Extraklasse: die 40.000 sechseckigen Basaltsäulen des Giant’s Causeway wachsen kunstvoll über die Klippen aus dem Meer heraus. Genießen Sie die Ausblicke auf die faszinierende und dramatische Küstenlandschaft! Anschließend reisen Sie entlang der atemberaubenden Cause­wayküste in die nordirische Hauptstadt Belfast, die mit einer Mischung aus viktorianischem Erbe und Moderne begeistert. Freizeit.

8. Tag: Belfast und Dublin

Den Tag beginnen Sie mit einer Stadtrundfahrt durch Belfast. Ganz besonders sehenswert ist das Rathaus mit seinen vier Türmen und seiner kupfergedeckten, 53 m hohen Kuppel. Weitere Sehenswürdigkeiten, wie z.B. Grand Opera House, St. Anne’s Cathedrale und Linen Hall Liberty werden Sie entdecken. Nach der Stadtrundfahrt durch das von Handel und Industrie geprägte Belfast, wo 1912 die Titanic vom Stapel lief, fahren Sie auf direktem Weg nach Dublin. In gut drei Stunden erreichen Sie die irische Hauptstadt. Viele Sehenswürdigkeiten, wie z.B. Christ Church Kathedrale, Dublin Castle, St. Patrick‘s Kathedrale, O‘Connell Street, Custom House und Trinity College können Sie bei einer Stadtführung entdecken. Preise siehe Zusatzleistungen. Es gibt aber noch vieles mehr, was diese Metropole so interessant macht. Zeit zur freien Verfügung.

9. Tag: Überfahrt und Reise nach Hull

Morgens Fährüberfahrt von Dublin nach Holyhead – Weiterfahrt nach Hull und Einschiffung auf die P&O-Nachtfähre (auf Wunsch Unterwegs Stopp in York)

10. Tag: Ankunft in Rotterdam – Heimreise

Nach einem ausgiebigen Frühstück sind Sie auch schon im Hafen von Rotterdam angekommen und setzen Ihre Reise in Richtung Heimat fort. Unterwegs bietet sich ein Stopp in der Porzellanstadt Delft an.

Leistungen
  • Busreise im 5* Luxus-Class Bus
  • 1 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet auf der Irish Ferries von Cherbourg/ Roscoff nach Dublin in 2-Bett-Innenkabine mit Stockbetten
  • 1 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet auf der P&O im Rahmen der „Nordseepassage“ Hull - Rotterdam in 2-Bett-Innenkabine mit Stockbetten
  • 7 x Übernachtung mit Halbpension in guten Hotels der Mittelklasse in Zimmern mit DU/WC, TV und Telefon
  • 7 Tage Rundreiseleitung 2.-8. Tag ab Watterford/an Dublin Stadtzentrum

Eintrittspaket inkl. Führungen:

  • The Jameson Distillery Midleton Eintrit und Verkostung
  • Molly Gallivan‘s Cottage and Traditional Farm
  • Cliffs of Moher inkl. Eintritt zum Besucherzentrum
  • Kylemore Abbey & Gardens, Zutritt zu Besucherzentrum, Abtei und viktorianischem Garten
  • Glenveagh National Park and Castle, inkl. Führung und Shuttlebus zum Schloss
  • Giants Causeway inkl. Besucherzentrum und Audio Guide
Karte
Ihre Unterkünfte

Willkommen an Bord der Fähren. Für eine angenehme Nacht sorgen die Kabinen mit Dusche/WC und TV der Fährgesellschaften Irish Ferries und P&O.

Sie wohnen in sehr guten 3- bis 4-Sterne Hotels. Die Häuser verfügen über Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, TV und Telefon. Zur weiteren Hotelausstattung gehören ein Restaurant und eine Hotelbar.

4* Charleville Park Hotel in Charleville

3* Ballyroe Heights Hotel in Tralee

4* Clybaun Hotel in Galway/Knocknacarra

McWilliam Park Hotel in Claremorris

4* White Horse Hotel in Derry

3* Jurys Inn Belfast Hotel in Belfast

3* Jurys Inn Chirstchurch Hotel, Dublin