Deutschland

Regensburg

„Nördlichste Stadt Italiens“

Nächster Termin: 13.09. - 16.09.2019 (4 Tage)

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus mit Klimaanlage u. WC
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 1x Abendessen im Hotel
  • 2 x Abendessen in den Gaststätten
  • Stadtführung in Regensburg
  • Rundfahrt im Altmühltal und in den Bayerischen Wald
  • Schifffahrt zum Kloster Weltenburg
  • Gondelfahrt „Großer Arber“
ab 439,00 € 4 Tage
Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Regensburg
Hansa Apart-Hotel

4 Tage
1 möglicher Termin
ab 439,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
13.09. - 16.09.2019
4 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
439,00 €
13.09. - 16.09.2019
4 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
544,00 €
Stornostaffel E
Evtl. Bettensteuer/Hotelsteuer sind vor Ort zu zahlen!
Programmänderungen vorbehalten.

Regensburg

„Nördlichste Stadt Italiens“

Reiseart
Event/Clubreisen
Saison
Sommer 2019
Zielgebiet
Deutschland
Einleitung

Kultur und Genuss zwischen Fürstenglanz und Donaustrudel!

Auf den ersten Blick ist Regensburg bis heute lebendiges Mittelalter. Patrizierfamilien zeigten ihren Reichtum, bis heute zu sehen in den prächtigen Handelshäusern. Wer aber glaubt, die Stadt sei träge und eingeschlafen, der täuscht sich gewaltig. Sie überzeugt mit einer tollen Ausgehkultur, modernen gestalteten Lokalen in historischem Ambiente oder unter freiem Himmel – in den verwinkelten Straßen und Gassen der historischen Altstadt laden unzählige Restaurants, Kneipen und Bars ein, den Abend ausklingen zu lassen.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise - Stadtführung

Am Morgen reisen Sie durch die herrliche deutsche Mittelgebirgslandschaft und an Nürnberg vorbei nach Regensburg. Nach dem Zimmerbezug freuen Sie sich auf Geschichte und Geschichten und schnuppern das Flair der „nördlichsten Stadt Italiens“.

2. Tag: Das Altmühltal - Walhalla - Kloster Weltenburg

Nach dem Frühstück starten Sie zu einer Rundfahrt durch das Altmühltal. Sie sehen neben vielen kleinen Dörfchen auch die Ruhmes- und Ehrenhalle Walhalla. Von Kelheim aus geht es mit dem Schiff weiter zum Kloster Weltenburg. Abendessen im „Kneitinger“, der Kultstätte unter den Traditionshäusern.

3. Tag: Der Arber - Bodernmais

Heute lockt der „Bayernwald“ mit dem Großen Arber (1456 m). Die tolle Fahrt führt Sie über Regenhütte (Glasbläserei) und Bayerisch Eisenstein zur Arbergondel-Station. Nachmittags besuchen Sie mit Bodenmais einen der beliebtesten Ferienorte in ganz Bayern. Das Abendessen werden Sie in der „Gaststätte Spitalgarten“ einnehmen, Tradition pur!

4. Tag: Bamberg und Rückreise

Entspannt verlassen Sie am Morgen Regensburg. In der Bierstadt Bamberg legen Sie einen Stopp ein.. Nach der Mittagspause beginnen Sie die Rückreise.

Leistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus mit Klimaanlage u. WC
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 1x Abendessen im Hotel
  • 2 x Abendessen in den Gaststätten
  • Stadtführung in Regensburg
  • Rundfahrt im Altmühltal und in den Bayerischen Wald
  • Schifffahrt zum Kloster Weltenburg
  • Gondelfahrt „Großer Arber“