Deutschland

Rom und die Amalfiküste

Süditalien zur besten Jahreszeit mit Rom, Pompeii, dem Vesuv und der Amalfitana

Nächster Termin: 02.09. - 10.09.2018 (9 Tage)

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus mit Klima­anlage u. WC
  • 2 x Übernachtung mit Halbpension im Raum Südtirol/Trento
  • 2 x Übernachtung mit Frühstück im 4* Hotel Regent in Rom
  • 4 x Übernachtung mit Halbpension im 4* Hotel Stabia
  • Stadtführung Rom im Überblick (ca. 4 Std.)
  • Ganztägiger Ausflug Amalfitana mit Reiseleitung im italienischen Reisebus
  • Ganztägiger Ausflug: Pompeii und Vesuv
  • Eintritte für Pompeii und Vesuv
ab 949,00 € 9 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Jetzt Buchen

Rom und die Amalfiküste

9 Tage
1 möglicher Termin
ab 949,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
02.09. - 10.09.2018
9 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
949,00 €
weitere Leistungen
Ausflüge
Preis pro Person
Ausflug Insel Capri (inkl. Transfer nach Sorrent, Schnellboot-Überfahrt, Inseltransfer in Kleinbussen, Reiseleitung-/Führung auf Capri)
85,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
02.09. - 10.09.2018
9 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
1.159,00 €
weitere Leistungen
Ausflüge
Preis pro Person
Ausflug Insel Capri (inkl. Transfer nach Sorrent, Schnellboot-Überfahrt, Inseltransfer in Kleinbussen, Reiseleitung-/Führung auf Capri)
85,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
Gültiger Personalausweis/Reisepass erforderlich, Bettensteuer/Hotelsteuer in Italien obligatorisch und vor Ort zahlbar!
Programmänderungen ­vorbehalten

Rom und die Amalfiküste

Süditalien zur besten Jahreszeit mit Rom, Pompeii, dem Vesuv und der Amalfitana

Reiseart
Premium Rundreise
Saison
Sommer 2018
Zielgebiet
Deutschland
Einleitung

Kommen Sie mit auf die einmalige Reise nach Italien. Wir kombinieren die interessantesten Reiseziele Süditaliens – Rom, den Golfo di Napoli und die wunderschöne Amalfiküste. Freuen Sie sich auf Rom mit den majestätischen Petersdom oder das weiße Marmordenkmal für Vittorio Emanuele II, den ersten König Italiens. Aber auch die antiken Werke wieder kleine Tempel des Portunus, der Circus Maximus oder der berühmte Konstantinsbogen, sowie das Kolosseum, das meistbesuchte Wahrzeichen in Rom gehören zu Ihrem Programm. Besuchen werden Sie auch den Trevi-Brunnen. Werfen Sie eine Münze hinein, einem Volksglauben zufolge sichern Sie sich so Ihre zukünftige Rückkehr nach Rom! Wer dachte, er hätte mit Rom schon alle Schönheiten Italiens entdeckt, dem verschlägt es angesichts der Panorama-Ausblicke der Amalfitana noch einmal die Sprache. Blau über blau bis zum Horizont, der Ausblick überdie Küste nach Sorrent, Neapel oder den Vesuv, einfach unglaublich! Auch kulinarisch bietet die Region vielerlei Genüsse. Am Wegesrand stehen kleine Stände mit den riesigen Zitronen, hängen Trauben, knallrote Tomaten und feurige Peperoni. Das ist kein Klischee, das ist Bella Italia!

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise zur Zwischenübernachtung

Am Morgen fahren Sie ab den gebuchten Zustiegsorten über Nürnberg, München, dem Inntal und dem Brenner in den Raum Südtirol/Trento.

2. Tag: Anreise nach Rom

Arrivederci Südtirol/Trento! Durch die Heimat von Don Camillo und Peppone - die Poebene um Mantua, die Hügellandschaften der Toskana und Umbriens, erreichen am späten Nachmittag Ihr Hotel in Rom.

3. Tag: Rom

Heute Morgen erleben Sie das typische Rom: Spanische Treppe, Fontana di Trevi, Forum Romanum, Kolosseum, Vatikan und Pantheon. Jedoch nicht nur Tempel, Paläste, Kirchen und Michelangelo prägen das Bild dieser Stadt. Vor der Kulisse der unglaublichen Geschichte Roms pulsiert das Leben: verlockende Einkaufsstraßen, bunte Märkte, wildes Gestikulieren, „un espresso“ auf eine der unzähligen Piazzas. Nachmittags entdecken Sie Rom auf eigene Faust.

4. Tag: Rom und Amalfiküste

Genießen den Vormittag in der der Stadt, es gibt sicher noch Vieles zu entdecken! Gegen 14:00 Uhr starten Sie ab Rom und erreichen Castellammare di Stabia zum Abendessen. Ihr Urlaubsort liegt direkt am Golf von Neapel an der Stelle des antiken Stabiae. Hier am Golfo di Napoli sind Sie Herzen Süditaliens und nur wenige Kilometer von der der Amalfiküste, Neapel oder auch Sorrent entfernt.

5. Tag: die Amalfitana

Heute erwartet Sie Ihr Reiseleiter zum Ganztagesausflug im italienischen Bus an die Amalfiküste. Die Amalfitana ist aufregend, wild, verwegen und kühn. Wegen ihrer Höhe bietet die 40 Kilometer lange kampanische Küstenstraße ununterbrochen spektakuläre Ausblicke. Nicht umsonst gilt die Verbindungsstraße von Positano nach Vietri sul Mare als eine der herrlichsten Panoramastraßen der Welt. Sie sehen natürlich auch Positano, das wie an den Berg geklebt wirkt. Früher nur über enge Bergpfade oder vom Meer aus zu erreichen, locken heute schmucke Boutiquen, hübsche Trattorien und unzählige kleine Bars.

6. Tag: Freizeit oder Ausflug Insel Capri (zus. € 85,-)

Genießen Sie den Tag oder kommen Sie mit auf einen Ausflug auf die herrliche Insel Capri. Mit dem Schnellboot fahren Sie in ca. 20 Min. von Sorrent nach Capri. Natur, Kultur und viele prominente Gäste haben die Insel in der ganzen Welt bekannt gemacht. In Anacapri sind die Kirche San Michele mit ihren schönen Mosaikfußböden und die in traumhafter Panoramalage erbaute Villa des schwedischen Schriftstellers Axel Munthe sehenswert. Im Hauptort Capri unternehmen Sie einen Spaziergang zu den Augustus-Gärten, von denen man einen wunderschönen Blick auf das Meer hat. Das bekannteste Wahrzeichen Capris sind die Fara­glioni-Felsen vor der Küste der Insel.

7. Tag: Neapel, Pompeii und der Vesuv

Nur kurze Wege sind es heute. In Neapel, begrüßt von modernen Hochhäusern und riesigen Hafenanlagen – erwarten Sie dann die herrlichen Kontraste wie der majestätische Palazzo Reale oder das Castel Nuovo mit dem blendend weißen Triumphbogen. Danach gehen Sie durch Pompeii. Alles Leben wurde durch den Ausbruch des Vesuvs zerstört, aber durch den Ascheregen konserviert. Am Nachmittag erklimmen Sie den berühmtesten Vulkan Europas und genießen die atemberaubende Aussicht über den Golf (Fußweg vom Busparkplatz ca. 20 Minuten).

8. Tag: durch Italien

Heute verlassen Sie bestimmt mit einem weinenden Auge Ihre Region am Golfo und fahren auf der neuen Toskana-Autobahn Richtung Norden. Entlang Florenz und Verona erreichen Sie in einer kurzweiligen den Raum Südtirol/Trento zur Zwischenübernachtung.

9. Tag: Rückreise

Begleitet von der Zauberwelt der Alpen führt Ihr Weg über München und Nürnberg zurück zu den gebuchten Abfahrtorten.

Leistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus mit Klima­anlage u. WC
  • 2 x Übernachtung mit Halbpension im Raum Südtirol/Trento
  • 2 x Übernachtung mit Frühstück im 4* Hotel Regent in Rom
  • 4 x Übernachtung mit Halbpension im 4* Hotel Stabia
  • Stadtführung Rom im Überblick (ca. 4 Std.)
  • Ganztägiger Ausflug Amalfitana mit Reiseleitung im italienischen Reisebus
  • Ganztägiger Ausflug: Pompeii und Vesuv
  • Eintritte für Pompeii und Vesuv
Karte
Ihre Hotels

Die Komfortzimmer der Hotels für die Zwischenübernachtung sind mit DU/WC, Sat.-TV und Telefon ausgestattet. Sie verfügen über Lift, Bar und Restaurant.

Rom: Das 4* Hotel Regent befindet sich in semizentraler Lage von Rom im eleganten Stadtteil Parioli. Es befindet sich nur wenige Minuten vom historischen Zentrum Roms entfernt. Das Stadtzentrum ist leicht mit Bus oder der U-Bahn erreichbar. Alle Zimmer verfügen über Klimaanlage, Safe, DU/WC, Sat.-TV und Telefon. Hauptrestaurant „dei Cavalieri“, Restaurant „Holiday und Bar.

Amalfiküste: Das 4* Hotels in Castellammare di Stabia liegt in der Nähe von Jachthafen und Altstadt, die örtlichen Strände sind schnell erreichbar. Alle Zimmer verfügen auch hier über Klimaanlage, DU/WC, Sat.-TV und Telefon. Restaurant und Bar im Hotel.