Italien

Sardinien – Smaragd im Mittelmeer

Herrliche Erlebnis-Standortreise zu den Highlights der Mittelmeerinsel

Nächster Termin: 03.05. - 11.05.2019 (9 Tage)

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus mit Klim­a­anlage und WC
  • 2 x Zwischenübernachtung im Raum ­Freiburg
  • 2 x Übernachtung und Frühstück auf der Fährpassage Genua-Porto Torres-Genua
  • 4 x Übernachtung und Halbpension im
  • 4* Hotel Corte Rosada
  • Ganztagesausflug Bosa und Nuraghe Santu Antine (ohne Eintritt)
  • Mittagessen in einem Restaurant in Bosa
  • Ganztagesausflug Costa Smeralda
  • Ganztagesausflug Alghero-Gallura-­Castelsardo-Porto Torres
  • Besuch eines korkverarbeitenden ­Handwerkbetriebes
ab 969,00 € 9 Tage
Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Sardinien – Smaragd im Mittelmeer
Ihre Unterbringung Fähren und Rundreisehotels

9 Tage
1 möglicher Termin
ab 969,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
03.05. - 11.05.2019
9 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
969,00 €
weitere Leistungen
Zu sätzliche LeIsTunGeN
Preis pro Person
Bootsfahrt zum Capo Caccia und Eintritt Grotta Di Nettuno p.P.
19,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
03.05. - 11.05.2019
9 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
1.124,00 €
weitere Leistungen
Zu sätzliche LeIsTunGeN
Preis pro Person
Bootsfahrt zum Capo Caccia und Eintritt Grotta Di Nettuno p.P.
19,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
Stornostaffel E
Gültiger Personalausweis/Reisepass erforderlich
Evtl. Bettensteuer/Hotelsteuer sind vor Ort zu zahlen!
Programmänderungen vorbehalten.

Sardinien – Smaragd im Mittelmeer

Herrliche Erlebnis-Standortreise zu den Highlights der Mittelmeerinsel

Reiseart
Erlebnisreisen
Saison
Sommer 2019
Zielgebiet
Italien
Einleitung

Sardinien ist ein wahrer Edelstein im Mittelmeer. Türkisblaues Meer und unberührte Landschaften in Kombination mit jahrtausendealter Kultur. Die Stadt Bosa am Fluss Temo, das einmalig am Meer gelegene Castelsardo sowie die luxuriöse Smaragdküste werden Sie begeistern. Dazwischen gibt es Korkeichenwälder, Olivenbäume und Weingärten. Atmen Sie die wohlriechenden Rosmarin- und Korkdüfte ein, die überall in der Luft liegen.

Reiseverlauf

1.Tag: Anreise und Zwischenübernachtung

Anreise am Morgen über Frankfurt in das Rheintal. Übernachtung im Raum Freiburg/Vierwaldstätter See.

2. Tag: Genua und Fähre

Durch die kontrastreiche Landschaft Oberitaliens fahren Sie nach Genua. Nutzen Sie die Zeit bis zur Abfahrt der Fähre zu einem Spaziergang durch die hübsche Altstadt. Am Abend folgt die Einschiffung zur Fährüberfahrt. Übernachtung an Bord der Fähre.

3. Tag: Porto Torres – Aleghro und Capo Caccia

Am Morgen erreichen Sie Sardinien. Vorbei an Sassari fahren Sie nach Aleghro. Lassen Sie sich bei einem Rundgang vom Flair dieser mittelalterlichen Stadt verzaubern. Am Nachmittag können Sie eine Bootsfahrt zum Capo Caccia buchen. Hier befindet sich die berühmte und wohl schönste Grotte des Mittelmeers, die Grotta di Nettuno (Aufpreis).

4. Tag: Costa Smeralda

Dieser Tag steht ganz im Zeichen der Costa Smeralda. Zwischen zerklüfteten Küstenabschnitten und unvergleichbar schönen Sandstränden besuchen Sie charakteristische Orte wie Baia Sardinia und Porto Cervo. Bevor Sie zum Hotel zurückfahren, unternehmen Sie noch einen Abstecher in das Hinterland. Hier befinden sich bei Arzachena die prähistorischen Turmbauten (Nuraghe Albucciu) und das Gigantengrab Coddu Vecchiu.

5. Tag: Bosa und Torralbe

Fahrt entlang der Küste in die Stadt des Malvasia Weins Bosa. Nach der Stadtbesichtigung genießen Sie ein typisch sardisches Mittagsessen, sowie eine Weinverkostung des berühmten Malvasia.

Anschließend machen Sie sich auf den Weg in die Gegend von Torralbe. Ausgrabungsarbeiten haben Siedlungsspuren aus der Römerzeit freigelegt.

6. Tag: zur freien Verfügung

Der heutige Tag gehört Ihnen. Genießen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels oder Ihres Urlaubsortes.

7. Tag: Alghero – Gallura – Castelsardo – Porto Torres

Heute geht es in die nördliche Bergwelt Sardiniens. Sie erreichen am Vormittag Tempio Pausania. Als Highlight sehen Sie einen korkverarbeitenden Handwerksbetrieb. Durch die Korkeichenwälder fahren Sie nach Castelsardo, einem malerischen Hafenort. Anschließend fahren Sie nach Porto Torres, wo Sie am Abend auf die Fähre nach Genua einschiffen.

8. Tag: Mailand und Zwischenübernachtung

Nach dem Frühstück und der Ankunft in Genua, fahren Sie weiter nach Mailand. Nutzen Sie den Stopp für eigene Erkundungen in dieser einzigartigen Stadt.

Weiterfahrt in den Raum Freiburg/Vierwaldstättersee zur Zwischenübernachtung.

9. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück erfolgt die Rückfahrt zu den Zustiegsorten.

Leistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus mit Klim­a­anlage und WC
  • 2 x Zwischenübernachtung im Raum ­Freiburg
  • 2 x Übernachtung und Frühstück auf der Fährpassage Genua-Porto Torres-Genua
  • 4 x Übernachtung und Halbpension im
  • 4* Hotel Corte Rosada
  • Ganztagesausflug Bosa und Nuraghe Santu Antine (ohne Eintritt)
  • Mittagessen in einem Restaurant in Bosa
  • Ganztagesausflug Costa Smeralda
  • Ganztagesausflug Alghero-Gallura-­Castelsardo-Porto Torres
  • Besuch eines korkverarbeitenden ­Handwerkbetriebes
Karte