Irland

Irland - die grüne Insel am Atlantik

Irlands Farben mit Direktfähre, Halbinsel Dingle, Cliffs of Moher und Dublin

Nächster Termin: 14.09. - 19.09.2018 (6 Tage)

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus mit Klima­anlage u. WC
  • 1 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet auf der Fährpassage Cherbourg – Rosslare
  • 1 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet auf der Fährpassage Hull – Rotterdam
  • 3 x Übernachtung/Halbpension in Irland
  • Durchgehende Reiseleitung vom 2. – 4. Tag in Irland
  • Fährüberfahrt Dublin – Holyhead mit Stena Line
  • Whiskey Probe in der Distillery Jameson ­Experience
  • Eintritt Cliffs of Moher
ab 729,00 € 6 Tage
Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen

Irland - die grüne Insel am Atlantik

6 Tage
1 möglicher Termin
ab 729,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
14.09. - 19.09.2018
6 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
729,00 €
weitere Leistungen
Zusätzlich buchbar
Preis pro Person
Doppelkabine Außen
38,00 €
Abendbuffet auf der Fähre (2 x)
83,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
14.09. - 19.09.2018
6 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
935,00 €
weitere Leistungen
Zusätzlich buchbar
Preis pro Person
Doppelkabine Außen
38,00 €
Abendbuffet auf der Fähre (2 x)
83,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
Gültiger Personalausweis/Reisepass erforderlich.
Programmänderungen vorbehalten

Irland - die grüne Insel am Atlantik

Irlands Farben mit Direktfähre, Halbinsel Dingle, Cliffs of Moher und Dublin

Reiseart
Kurz- und Rundreisen
Saison
Sommer 2018
Zielgebiet
Irland
Einleitung

40 Shades of Green – soviel Grüntöne sollen es wirklich sein, wenn man dem Klischee der ­irischen Landschaften folgen sollte. Sie werden schnell sehen, dahinter steckt einiges an Wahrheit. Irland ist sehr grün, aber das ist längst nicht alles. Die gigantische Atlantikküste mit ihren berühmten Halbinseln wie dem Ring oder Dingle birgt noch heute unzählige Geheimnisse und möchte entdeckt werden. Die berühmten Cliffs of Moher gehören zu den meistbesuchten Touristenattraktionen Irlands und Kulisse als dramatische Drehorte von Harry Potter Filmen. Aber Irland ist vor allem auch musikalisch, köstlich, aktiv und künstlerisch. Und das finden Sie in fast jedem Dorf oder aber auch in Dublin, UNESCO-Literaturstadt – gegründet von den Wikingern, zum Bersten gefüllt mit traditionellen Pubs, unglaublichen Sehenswürdigkeiten und voller Menschen, die zu den freundlichsten der Welt gehören.

Reiseverlauf

1. Tag: Cherbourg – Rosslare

Die Anreise erfolgt durch die Normandie zu dem französischen Hafen von Cherbourg. Das Fährschiff von Irish Ferries sticht um 21.30 Uhr in See und bringt Sie über Nacht bequem nach Irland. Genießen Sie bereits jetzt die irische Gastfreundschaft an Bord.

2. Tag: Rosslare – Charleville

Stärken Sie sich heute am einmaligen Frühstücksbuffet an Bord. Gegen 11:00 Uhr erreicht die Fähre in Rosslare die grüne Insel. Hier werden Sie von unserer irischen Reiseleitung begrüßt. Ihre Fahrt führt Sie nach Midleton. Hier werden Sie bei einem Besuch der Whiskey Distillery Jameson Experience fachkundig in die Raffinessen irischer Whiskey Produktion eingeführt. Von hier aus ist es nur noch ein kurzer Weg bis nach Cork.

3. Tag: Panoramfahrt Halbinsel Dingle

Weitaus weniger überlaufen, aber kaum weniger attraktiv als der berühmtere Ring of Kerry mutet die Dingle Peninsula (Halbinsel) in der westirischen Grafschaft Kerry an. Markante Merkmale der Halbinsel Dingle sind Sandstrände, dunkelrote Fuchsienhecken wild zerklüftete Klippen, das 3000 Jahre alte Dunbeg Fort oder das Gallarus Oratory, ein rustikaler Gewölbebau aus frühchristlicher Zeit. Nicht zu vergessen ist der 30 Kilometer lange, kurvenreiche Slea Head Drive, die prächtige Küstenstraße im Westen der Halbinsel, die mit spektakulären Panoramablicken aufwartet.

4. Tag: Cliffs of Moher – Dublin

Bevor Sie Ihre Weiterreise nach Dublin antreten, besuchen Sie noch die atemberaubenden Cliffs of Moher – sicherlich eine der Hauptattraktionen auf Ihrer Reise. Auf einer Strecke von 7 km ziehen sich die Klippen entlang der Atlantikküste und ragen bis zu 200 Meter hoch aus dem Meer. Anschließend fahren Sie über Limerick nach Dublin. Dublin setzt den grandiosen Schlusspunkt Ihres Irlandaufenthalts. Es ist eine der sympathischsten Städte der Welt. Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten dieser pulsierenden Stadt, die auf eine mehr als 1000-jährige Geschichte zurückblicken kann.

5. Tag: Dublin – Hull

Am Morgen verlassen Sie per Fährschiff Irland. Nach der Ankunft in Holyhead durchfahren Sie Nordwales, passieren Chester und wählen die Strecke über Leeds und York bis nach Kingston-upon-Hull. Hier wartet bereits das moderne Fährschiff von P&O Ferries auf Sie. Freuen Sie sich auf das abwechslungsreiche Bordprogramm auf Ihrem komfortablen, schwimmenden Hotel.

6. Tag: Rückreise

Nach einem ausgiebigen Frühstück sind Sie auch schon im Hafen von Rotterdam angekommen und setzen Ihre Reise in Richtung Heimat mit einen Stopp in Delft fort.

Leistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus mit Klima­anlage u. WC
  • 1 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet auf der Fährpassage Cherbourg – Rosslare
  • 1 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet auf der Fährpassage Hull – Rotterdam
  • 3 x Übernachtung/Halbpension in Irland
  • Durchgehende Reiseleitung vom 2. – 4. Tag in Irland
  • Fährüberfahrt Dublin – Holyhead mit Stena Line
  • Whiskey Probe in der Distillery Jameson ­Experience
  • Eintritt Cliffs of Moher
Karte
Unterkünfte Irland

Willkommen an Bord der Fähren. Für eine angenehme Nacht sorgen die Kabinen mit Dusche/WC und TV. 1 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet in Doppelkabine/Innen mit Stockbetten von Cherbourg – Rosslare mit Irish Ferries 1 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet in Doppelkabine/Innen mit Stockbetten von Hull – Rotterdam mit P&O Ferries. Sie wohnen in sehr guten 3- bis 4-Sterne Hotels. Die Häuser verfügen über Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, TV und Telefon. Zur weiteren Hotelausstattung gehören ein Restaurant und eine Hotelbar. Jeweils 1 x Übernachtung mit Halbpension im Raum Cork, im Raum Galway und im Red Cow Moran Hotel in Dublin.