Italien

Nabucco in der Arena di Verona

Erliegen Sie dem Zauber des Gardasees und erleben Sie Verdi’s Oper unter freiem Himmel

Nächster Termin: 26.08. - 01.09.2020 (7 Tage)

Leistungen

  • Fahrt im 5* Reisebus
  • 2 x Ü/HP im Hotel der guten Mittelklasse im Raum Achensee/Innsbruck
  • 4 x Ü/F im Hotel Park Oasi in Garda o. Hotel Internazionale in Torri del Benaco
  • 4 x Abendessen als 3-Gang-Menü, davon 1 x in einem Restaurant in Verona (fußläufig zur Arena)
  • Stadtrundgang in Verona
  • Ausflug Mantua und Sirmione
  • Opernkarte „Gradinata non numerata“ für Nabucco am 28.08.2020
  • Eintritt Gärten von Schloss Trauttmansdorff
ab 852,00 € 7 Tage
Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Nabucco in der Arena di Verona

7 Tage
1 möglicher Termin
ab 852,00 €
Preise & Termine anzeigen
Buchungspaket
26.08. - 01.09.2020
7 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen

852,00 €
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person

999,00 €

Nabucco in der Arena di Verona

Erliegen Sie dem Zauber des Gardasees und erleben Sie Verdi’s Oper unter freiem Himmel

Reiseart
Musik- und Erlebnisreisen
Städte- / Kurz- und Rundreisen
Saison
Sommer 2020
Zielgebiet
Italien
Einleitung

Warum immer nur davon träumen? Erleben Sie mit uns den wahren Musiktraum, die Opernfestspiele von Verona. Lauschen Sie unter südlichem Sternenhimmel den Arrangements großer Meister. Die musikalischen Höhepunkte werden Ihnen unvergesslich bleiben. Dabei geht es in der Arena dessen ungeachtet ganz leger zu. Die Italiener nehmen Brot, Käse und Wein mit in die Arena und genießen mit allen Sinnen. Mit »Nabucco« gelang Giuseppe Verdi der große Durchbruch. Seitdem hat das Werk nichts von seiner mitreißenden Energie eingebüßt, die weit über die Strahlkraft des zur Hymne avancierten ­Gefangenenchors „Va, pensiero, sull‘ali dorate“ hinausgeht. Da dürfen Sie doch nicht fehlen, oder?

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Am Morgen fahren Sie ab dem gebuchten Zustiegsorten über Kassel und München in den Raum Achensee zur Zwischenübernachtung.

2. Tag: Am Gardasee

Ausgeruht starten Sie am Morgen zur Weiterfahrt an den Gardasee. Über Riva del Garda folgen Sie der wunderschönen „Gardesana Orientale“. Freuen Sie sich schon jetzt auf prächtige Seepromenaden, verwinkelte Gassen und gepflegte, romantische Altstädte.

3. Tag: Festspielzauber in Verona

Den Vormittag genießen Sie nach Ihren Wünschen. Nach dem Mittag geht es nach Verona. Ein Stadtspaziergang, der Ihnen das Haus des Romeo oder die Piazza delle Erbe, einem der schönsten Marktplätze Italiens und den Balkon der Julia zeigt, bereitet Sie auf den Höhepunkt der Reise vor: Sie besuchen die berühmten Opernfestspiele. Erleben Sie den Kulturgenuss unter freiem Himmel und sehen Sie NABUCCO! Es ist das beliebteste Opernwerk überhaupt – Gänsehaut garantiert!

4. Tag: Zur freien Verfügung

Der heutige Tag gehört Ihnen. Genießen Sie die Annehmlichkeiten des Hotel, Ihres Urlaubsortes oder des nahen Gardasees.

5. Tag: Mantua und Sirmione

Nicht weit vom Gardasee entfernt besuchen Sie heute ein Kleinod. Noch wenig von Touristen beachtet, bietet Mantua ein wunderschönes Stadtflair, sowohl innerhalb der ­mittelalterlichen Stadtmauern als auch außerhalb in den grünen Parks an den drei Seen, den der Mincio um Mantua herum bildet. Nachmittags geht es nach Sirmione. Der historische Ortskern auf der Burg bezaubert Sie mit engen Gassen, kleinen Plätzen, eleganten Geschäften und unzähligen Restaurants, Bars und Eiscafés.

6. Tag: Meran und die „Sissy-Gärten“

Nach dem Frühstück verlassen Sie den Gardasee und reisen nach Meran. Hier besuchen Sie die weltberühmten „Sissy-Gärten“ von Schloss Trauttmansdorff. In der Form eines natürlichen Amphitheaters blühen über 80 kleine Gartenlandschaften und eröffnen beeindruckende Perspektiven sowie atemberaubende Ausblicke auf die umliegende Bergwelt und die Kurstadt Meran. Anschließend bummeln Sie in Meran, bevor Sie in den Raum Innsbruck zur Zwischenübernachtung weiterreisen.

7. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an und erreichen Ihre Abfahrtsorte am Abend.

Gültiger Personalausweis/ Reisepass erforderlich. Evtl. Bettensteuer/Hotelsteuer sind vor Ort zahlbar. Programmänderungen vorbehalten.

Stornostaffel E

Leistungen
  • Fahrt im 5* Reisebus
  • 2 x Ü/HP im Hotel der guten Mittelklasse im Raum Achensee/Innsbruck
  • 4 x Ü/F im Hotel Park Oasi in Garda o. Hotel Internazionale in Torri del Benaco
  • 4 x Abendessen als 3-Gang-Menü, davon 1 x in einem Restaurant in Verona (fußläufig zur Arena)
  • Stadtrundgang in Verona
  • Ausflug Mantua und Sirmione
  • Opernkarte „Gradinata non numerata“ für Nabucco am 28.08.2020
  • Eintritt Gärten von Schloss Trauttmansdorff