Italien

Sardinien

die Königin im Mittelmeer

Nächster Termin: 29.09. - 06.10.2021 (8 Tage)

Leistungen

  • Fahrt im 5* Reisebus
  • 2 x Zwischenübernachtung im Raum ­Freiburg
  • 2 x Übernachtung und Frühstück auf der Fährpassage Genua-Porto Torres-Genua
  • 3x Ü/HP im 4* Hotel Blu Laconia
  • Stadtführung Alghero
  • Ganztagesausflug Nuoro - Orgosolo - Supramonte
  • Ganztagesausflug Costa Smeralda & La Maddalena
  • Hirtenessen inkl. Wein/Wasser und Hirtengesang
  • Besuch eines korkverarbeitenden Handwerkbetriebes
ab 949,00 € 8 Tage
Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Sardinien – die Königin im Mittelmeer
Ihre Unterbringung Fähren und Rundreisehotels

8 Tage
1 möglicher Termin
ab 949,00 €
Preise & Termine anzeigen
Buchungspaket
29.09. - 06.10.2021
8 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen

949,00 €
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person

1.165,00 €
weitere Leistungen
Stornostaffel E
Gültiger Personalausweis/Reisepass erforderlich
Evtl. Bettensteuer/Hotelsteuer sind vor Ort zu zahlen!
Programmänderungen vorbehalten.

Sardinien

die Königin im Mittelmeer

Reiseart
Inselfahrten
Erlebnisreisen
Saison
Sommer 2021
Zielgebiet
Italien
Österreich
Einleitung

Traumhafte Sandstrände, sanfte Wellen und smaragd-grünes Meer im Kontrast zu wilden Bergpanoramen und unberührten Landschaften – Sardinien ist ein wahres Paradies. Kommen Sie mit auf eine (ent)spannende Reise an Sardiniens Traumküste. Von der spanisch anmutenden Hafenstadt Alghero aus haben Sie die Gelegenheit diese vielfältigen Naturschönheiten zu entdecken. Aber auch zahlreiche kulturelle Schätze aus verschiedenen historischen Epochen hat die Insel zu bieten – lassen Sie sich den Besuch der bekannten und bestens erhaltenen Nuraghe Santu Antine, der Erlöser-Statue von Nuoro und der Wandmalereien in Orgosolo nicht entgehen. Wie wäre es außerdem mit einem traditionellen Hirtenmittagessen in rustikaler Umgebung? Wie Sie sehen, ist auf Sardinien kein Tag: wie der andere!

Reiseverlauf

1.Tag: Anreise und Zwischenübernachtung

Anreise am Morgen über Frankfurt in das Rheintal. Übernachtung im Raum Freiburg/Vierwaldstätter See.

2. Tag: Genua und Fähre

Durch die kontrastreiche Landschaft Oberitaliens fahren Sie nach Genua. Nutzen Sie die Zeit bis zur Abfahrt der Fähre zu einem Spaziergang durch die hübsche Altstadt. Am Abend folgt die Einschiffung zur Fährüberfahrt. Übernachtung an Bord der Fähre.

3. Tag: Porto Torres – Aleghro und Capo Caccia

Am Morgen erreichen Sie Sardinien. Vorbei an Sassari fahren Sie nach Aleghro. Lassen Sie sich bei einem Rundgang vom Flair dieser mittelalterlichen Stadt verzaubern. Am Nachmittag können Sie eine Bootsfahrt zum Capo Caccia buchen. Hier befindet sich die berühmte und wohl schönste Grotte des Mittelmeers, die Grotta di Nettuno (Aufpreis).

4. Tag: Costa Smeralda

Dieser Tag steht ganz im Zeichen der Costa Smeralda. Zwischen zerklüfteten Küstenabschnitten und unvergleichbar schönen Sandstränden besuchen Sie charakteristische Orte wie Baia Sardinia und Porto Cervo. Bevor Sie zum Hotel zurückfahren, unternehmen Sie noch einen Abstecher in das Hinterland. Hier befinden sich bei Arzachena die prähistorischen Turmbauten (Nuraghe Albucciu) und das Gigantengrab Coddu Vecchiu.

5. Tag: Nuoro – Orgosolo - Supramonte

Heute fahren Sie ins Landesinnere. Der Ausflug zeigt Ihnen die facettenreiche Vielfalt der Insel. Sie fahren über kurvenreiche Straßen zunächst nach Nuoro. Nicht versäumen sollten Sie einen Abstecher auf den Monte Ortobene, den Hausberg Nuoros. Hier befindet sich die bekannte Erlöserstatue. Wer an ihrem Zeh reibt, soll laut einer Legende für den Rest seines Lebens Glück haben. Am Mittag: nehmen Sie an einem traditionellen Hirtenessen teil. Gereicht werden typisch sardische Spezialitäten und Wein/Wasser in rustikaler Umgebung. Im Anschluss fahren Sie weiter nach Orgosolo. Heute ist der Ort vor allem durch die zahlreichen Wandmalereien bekannt.

6. Tag: Alghero – Gallura – Castelsardo – Porto Torres

Heute geht es in die nördliche Bergwelt Sardiniens. Sie erreichen am Vormittag Tempio Pausania. Als Highlight sehen Sie einen korkverarbeitenden Handwerksbetrieb. Durch die Korkeichenwälder fahren Sie nach Castelsardo, einem malerischen Hafenort. Anschließend fahren Sie nach Porto Torres, wo Sie am Abend auf die Fähre nach Genua einschiffen.

7. Tag: Mailand und Zwischenübernachtung

Nach dem Frühstück und der Ankunft in Genua, fahren Sie weiter nach Mailand. Nutzen Sie den Stopp für eigene Erkundungen in dieser einzigartigen Stadt.

Weiterfahrt in den Raum Freiburg/Vierwaldstättersee zur Zwischenübernachtung.

8. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück erfolgt die Rückfahrt zu den Zustiegsorten.

Leistungen
  • Fahrt im 5* Reisebus
  • 2 x Zwischenübernachtung im Raum ­Freiburg
  • 2 x Übernachtung und Frühstück auf der Fährpassage Genua-Porto Torres-Genua
  • 3x Ü/HP im 4* Hotel Blu Laconia
  • Stadtführung Alghero
  • Ganztagesausflug Nuoro - Orgosolo - Supramonte
  • Ganztagesausflug Costa Smeralda & La Maddalena
  • Hirtenessen inkl. Wein/Wasser und Hirtengesang
  • Besuch eines korkverarbeitenden Handwerkbetriebes
Karte
Ihre Unterbringung Fähren und Rundreisehotels

Zwischenübernachtung in sehr guten 3*–4*-Hotels. Alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Sat-TV.

Fähre Genua – Porto Torres – Genua in Doppelkabinen/Innen, Stockbetten

Das 4* Hotel Blu Laconia auf Sardinien liegt nur wenige Schritte von den schönsten Stränden der Smaragsküste enfernt. Entspannen Sie am Außenpool oder nutzen Sie eines der vielen weiteren Angebote des Hotels. Alle Zimmer bieten Bad mit Dusche/WC, Klimaanlage, Safe, Minibar, Haartrockner, TV, Telefon, WLAN.