Italien

Sizilien – Zauber unter dem Ätna

Fröhliche und facettenreiche Gesichter einer der schönsten Inseln

Nächster Termin: 14.09. - 22.09.2019 (9 Tage)

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus mit Klima­anlage u. WC
  • 1 x Übernachtung mit Frühstück auf der Fährpassage Genua – Palermo
  • 1 x Übernachtung mit Frühstück auf der Fährpassage Palermo – Neapel
  • 5 x Übernachtung mit Halbpension auf ­Sizilien
  • 1 x Zwischenübernachtung mit Halbpen­sion auf dem Rückweg
  • Deutsch sprechende örtliche Reiseleitung (3.-7. Tag) durchgehend mit den Besichtigungen wie ausgeschrieben ohne Eintrittsgelder
  • Hinweis: geplante Eintrittsgelder ca. € 69,- (Stand 09/2018)
ab 1.139,00 € 9 Tage
Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Ihre Fähre und Rundreisehotels

9 Tage
1 möglicher Termin
ab 1.139,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
14.09. - 22.09.2019
9 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
1.139,00 €
weitere Leistungen
Zusätzlich buchbar:
Preis pro Person
Abendbuffet auf der Fähre (2 x)
48,00 €
Doppelkabine Außen
58,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
14.09. - 22.09.2019
9 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
1.320,00 €
weitere Leistungen
Zusätzlich buchbar:
Preis pro Person
Abendbuffet auf der Fähre (2 x)
48,00 €
Doppelkabine Außen
58,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
Stornostaffel E
Gültiger Personalausweis/Reisepass erforderlich.
Evtl. Bettensteuer/Hotelsteuer sind vor Ort zu ­zahlen!
Programmänderungen vorbehalten

Sizilien – Zauber unter dem Ätna

Fröhliche und facettenreiche Gesichter einer der schönsten Inseln

Reiseart
Erlebnisreisen
Saison
Sommer 2019
Zielgebiet
Italien
Einleitung

Nur durch die Straße von Messina vom Festland getrennt, gilt es auf unserer Reise die Perle Süditaliens zu entdecken. Sizilien ist mit allen Vorzügen der Natur gesegnet und bietet einzigartige Landschaften, Düfte und kulinarische Erfahrungen! Und eindrucksvolle Vulkane, die zum Teil noch aktiv sind, wie der Ätna und der Stromboli. Antike Stätten zeugen mit Ihren Monumenten von einer Kunst und Kultur der bewegten Geschichte Siziliens. Zahlreiche Eroberungen fremder Kulturen hinterließen kulturelle Schätze und Sehenswürdigkeiten aus sämtlichen Epochen.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Abreise ab Osnabrück um 02:00 Uhr über Frankfurt, Basel und der Zauberwelt der Alpen nach Genua. Hier erfolgt ab 20:00 Uhr die Einschiffung in Ihre Außenkabinen.

2. Tag: Ausschiffung in Palermo

Heute genießen Sie die traumhafte Seereise. Sie können in aller Ruhe das Leben an Deck genießen bevor Ihr Schiff am Abend in Palermo einläuft.

3. Tag: Erice – Marsala – Agrigento

Es geht in den Westen der Insel nach Erice. Erice war in der Antike ein berühmtes Heiligtum: Sein Tempel war nacheinander den Göttinnen Astarte, Aphrodite und Venus geweiht und wurde besonders gern von den Seefahrern besucht. Im 12. – 13. Jh. wurde von den Normannen an der Stelle des Venustempels die Venusburg errichtet und krönt einen Felssporn am Ende des Stadtberges. Entlang der Südküste fahren Sie nach Agrigento.

4. Tag: Agrigento – Piazza Armerina – Taormina

Agrigento liegt auf einem Hügel mit Blick aufs Meer und in das Tal der Tempel. Die Tempel zeugen von der Größe, Macht und kulturellen Hochblüte der damaligen Stadt. Im Hochland geht es weiter nach Piazza Armerina. Sie sehen die römische Villa Casale mit Ihren Fußbodenmosaiken, die kleine Amorfiguren beim Fischfang oder im Spiel mit Delphinen darstellen. Durch die „Kornkammer“ Sizilien fahren Sie, via Catania, in den Raum Taormina.

5 . Tag: Ätna und Taormina

Ein Ausflug auf den etwa 3.300 m hohen Ätna ist ein Muss bei jeder Sizilien-Reise. Der höchste noch tätige Vulkan Europas wird auch der Herrscher Siziliens genannt. In dem einmalig gelegenen Ort Taormina, zwischen den beiden Stadttoren befindet sich der Corso Umberto, die Einkaufsstraße Taorminas.

6. Tag: Ausflug Catania – Syrakus

Heute fahren Sie nach Catania. Die meisten Bauwerke sind Barockgebäude, und die Universität verleiht dem Stadtzentrum eine lebhafte Atmosphäre. Am Domplatz befindet sich das Wahrzeichen Catanias, die Fontana dell’Elefante. Über dem Brunnen thront ein Elefant aus schwarzem Lavagestein. Weiterfahrt nach Syrakus,die einst mächtigste Stadt Siziliens.

7. Tag: Monreale – Palermo – Einschiffung

Bei der Führung lernen Sie die Hauptstadt Siziliens und Monreale kennen. In wunderschöner Panoramalage liegt der Dom Monreale mit seinen herrlichen Goldmosaiken und dem Benediktiner-Kreuzgang mit seinen Doppelsäulen. Palermo ist reich an Monumenten aller Epochen und Völker, die hier je herrschten. Am frühen Abend Einschiffung auf die Fähre nach Genua.

8. Tag: Neapel – Raum Trento

Ankunft gegen 07.00 Uhr. Vorbei an Florenz, Bologna und Verona erreichen Sie den Raum Trento zur Zwischenübernachtung

9. Tag: Heimreise

Leistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus mit Klima­anlage u. WC
  • 1 x Übernachtung mit Frühstück auf der Fährpassage Genua – Palermo
  • 1 x Übernachtung mit Frühstück auf der Fährpassage Palermo – Neapel
  • 5 x Übernachtung mit Halbpension auf ­Sizilien
  • 1 x Zwischenübernachtung mit Halbpen­sion auf dem Rückweg
  • Deutsch sprechende örtliche Reiseleitung (3.-7. Tag) durchgehend mit den Besichtigungen wie ausgeschrieben ohne Eintrittsgelder
  • Hinweis: geplante Eintrittsgelder ca. € 69,- (Stand 09/2018)
Karte