Österreich

Tirol und die Passionsspiele Oberammergau 2020

Die 42. Oberammergauer Passionsspiele im Rahmen einer Rundreise

Nächster Termin: 16.05. - 21.05.2020 (6 Tage)

Leistungen

  • Fahrt im 5* Reisebus
  • 1 x Ü/F im Raum Allgäu (1. Nacht),
  • 1 x Ü/F im Raum „Ammergauer Alpen“ (2. Nacht), 3 x Ü/F in Seefeld im 4* Hotel Seelos (3.-5. Nacht)
  • 1 x Abendessen (3-Gang-Menü) im Hotel (am 1. Tag)
  • 3 x Abendessen (4-Gang-Menü) im Hotel (am 3.- 5. Tag)
  • Tagesausflug mit Reiseleitung
  • Passionspaket Oberammergau:
  • Eintrittskarte Passionsspiele Kategorie 2 am 2. Tag
  • Besichtigung von Oberammergau
  • Passionsessen (3-Gang-Menü) während der Pause
  • Innerörtlicher Bustransfer am Tag der Aufführung
  • Programmbuch (Textbuch) der Passionsspiele
  • Tourismussteuer
ab 1.275,00 € 6 Tage
Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Tirol und die Passionsspiele Oberammergau 2020

6 Tage
2 mögliche Termine
ab 1.275,00 €
Preise & Termine anzeigen
Buchungspaket
16.05. - 21.05.2020
6 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen

1.275,00 €
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person

1.399,00 €
10.09. - 15.09.2020
6 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen

1.275,00 €
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person

1.399,00 €

Tirol und die Passionsspiele Oberammergau 2020

Die 42. Oberammergauer Passionsspiele im Rahmen einer Rundreise

Reiseart
Städte- / Kurz- und Rundreisen
Musik- und Erlebnisreisen
Saison
Sommer 2020
Zielgebiet
Österreich
Einleitung

Vor fast 400 Jahren begann die Geschichte der Passionsspiele in Oberammergau. Die Pest wütete in vielen Teilen Europas und machte auch vor Oberammergau nicht halt. Um dem Elend ein Ende zu setzen, beschlossen die Oberammergauer ein Gelübde abzulegen. 1633 schworen sie, alle zehn Jahre das Leiden und Sterben Christi aufzuführen, sofern niemand mehr an der Pest stirbt. Das Dorf wurde erhört und so spielten die Oberammergauer 1634 das erste Passionsspiel. Ihr Versprechen haben die Oberammergauer bis heute gehalten und so ziehen sie alle 10 Jahre Besucher aus der ganzen Welt an. 2020 wird das Spiel zum 42. Mal aufgeführt. Mehr als 2.000 einheimische Laiendarsteller, Sänger und Musiker gestalten das eindrucksvolle Spektakel. Nach dem imponierenden Event genießen Sie noch herrliche Erholungs- und Entdeckungstage in Seefeld, im Herzen Tirols.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise in das Allgäu mit Kempten

Heute starten Sie schon zeitig, um über Würzburg und Nürnberg nach Kempten zu gelangen. Sie haben Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Am frühen Nachmittag reisen Sie dann weiter in Ihr Hotel. Nach dem Zimmerbezug nehmen Sie das Abendessen im Hotel ein.

2. Tag: Der Passionstag

Nach der Weiterreise genießen Sie den Vormittag vor der herrlichen Kulisse der Ammergauer Alpen. In Oberammergau haben Sie Zeit für eine Mittagspause. Gestärkt geht es dann zum Höhepunkt Ihrer Reise, den Passionsspielen 2020. Sie beginnen um 14.30 Uhr (13.30 Uhr am 11.09.). In einer Pause zwischen 17.30 und 19.30 Uhr (16.30 und 18.30 Uhr am 11.09.) wird Ihnen das Abendessen serviert. Danach beginnt der zweite Teil des Spiels. Nach Ende der eindrucksvollen Aufführung gegen 22.30 Uhr (21.30 Uhr) fahren Sie zu Ihrem „Passionshotel“. Dieser Tag wird Ihnen lange in Erinnerung bleiben!

3. Tag: In das Herz Tirols

Ausgeschlafen und gestärkt führt Sie der ruhige Tag heute nach Seefeld in Tirol. Der Ort bietet ein umfangreiches Freizeit- und Familienangebote auf 1.200 Metern. Erkunden Sie am Nachmittag eine der ersten Fußgängerzonen Tirols mit zahlreichen Geschäften und Boutiquen oder entdecken Sie historische und kulturelle Sehenswürdigkeiten wie das Seekirchl, Seefelds.

4. Tag: Innsbruck und der Achensee

Nach viel dörflicher Alpenidylle folgt nun ein wenig urbane Pracht! Sie fahren nach Innsbruck. Sie sehen die ungezählten kulturellen und künstlerischen Schätze der Tiroler Landeshauptstadt, wie z.B. das Goldene Dachl oder die Hofburg. Am Nachmittag geht es an den Achensee. Das Seeufer ist nahezu unverbaut. Zurück geht es entlang des Isar-/Sylvensteinstausee und Mittenwald nach Seefeld.“

5. Tag: Tag zur freien Verfügung oder Nachmittagsausflug „Top of Tyrol“

Genießen Sie den Tag in Seefeld oder kommen Sie mit auf einen Nachmittagsausflug (zusätzlich buchbar € 35,-). Über den Gipfeln muss die Fernsicht wohl grenzenlos sein! Daher geht es mit dem Bus in das Stubaital und von dort mit der Seilbahn mitten ins Gletschergebiet auf 3.210 Meter Höhe und zur Aussichtsplattform „Top of Tyrol“. Dort oben eröffnet sich ein traumhafter Rundumblick.

6. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück verlassen Sie das wunderschöne Tirol. Zur Mittagszeit machen Sie noch einen Stopp, bevor Sie am Abend Ihre Abfahrtsorte erreichen.

Achtung geänderte Anzahlung: 45% Anzahlung, Restzahlung 60 Tage vor Anreise; geänderte Stornokosten: Bis 180 Tage vor Reisebeginn 25 %, 179 – 90 Tage vor Reisebeginn 50 %, 89 Tage - Reisebeginn 90 %. Programmänderungen vorbehalten. Gültiger Ausweis erforderlich, evtl. Kurtaxe vor Ort zu zahlen.

Leistungen
  • Fahrt im 5* Reisebus
  • 1 x Ü/F im Raum Allgäu (1. Nacht),
  • 1 x Ü/F im Raum „Ammergauer Alpen“ (2. Nacht), 3 x Ü/F in Seefeld im 4* Hotel Seelos (3.-5. Nacht)
  • 1 x Abendessen (3-Gang-Menü) im Hotel (am 1. Tag)
  • 3 x Abendessen (4-Gang-Menü) im Hotel (am 3.- 5. Tag)
  • Tagesausflug mit Reiseleitung
  • Passionspaket Oberammergau:
  • Eintrittskarte Passionsspiele Kategorie 2 am 2. Tag
  • Besichtigung von Oberammergau
  • Passionsessen (3-Gang-Menü) während der Pause
  • Innerörtlicher Bustransfer am Tag der Aufführung
  • Programmbuch (Textbuch) der Passionsspiele
  • Tourismussteuer
Ihr Hotel

Hotel Seelos ****

Am schönen Seefelder Plateau, im Herzen Tirols thront das 4* Hotel Seelos. Es garantiert schon durch seine einzigartige, zen­trale und doch ruhige Lage für einen ­erholsamen Aufenthalt sorgen. Ihr Komfortzimmer bietet den wunderschönen Blick auf das Wetterstein-Gebirge. Es hat einen gemütlichen Wohn- und Schlafraum, ein Einzelbett oder ein Doppelbett (King-Size-­Größe), Kabel-TV, Safe, Badezimmer mit Dusche und WC.