Italien

Herrlicher Lago Maggiore

.. wo die Sehnsucht nach dem Süden her kommt!

Nächster Termin: 13.05. - 18.05.2024 (6 Tage)

Leistungen

  • Fahrt im 5* Reisebus
  • 4 x Übernachtung mit Halbpension im 3* Hotel Flora in Stresa
  • 1 x Zwischenübernachtung mit Halbpension im Vienna House Martinspark, Dornbirn
  • Reiseleitung & Schifffahrt zu den Borromäischen Inseln
  • Eintritt Isola Bella
  • Reiseleitung Orta San Giulio
  • Fahrt mit dem Bummelzug auf den Sacro Monte di Orta
  • Hin- & Rückfähre Orta San Giulio Isola
  • Reiseleitung Locarno
  • Eintritt Castello Visconteo
  • Fahrt in das Verzascatal
ab 899,00 € 6 Tage
Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Herrlicher Lago Maggiore

6 Tage
1 möglicher Termin
ab 899,00 €
Preise & Termine anzeigen
Buchungspaket
13.05. - 18.05.2024
6 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen

899,00 €
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person

1.061,00 €
Programmänderungen vorbehalten.
Gültiger Personalausweis/ Reisepass erforderlich.
Evtl. Bettensteuer/Hotelsteuer vor Ort zahlbar.
Stornostaffel E

Herrlicher Lago Maggiore

.. wo die Sehnsucht nach dem Süden her kommt!

Reiseart
Erlebnisreisen
Saison
Sommer 2024
Zielgebiet
Italien
Einleitung

Der Lago Maggiore, einer der größten Seen in Italien, bezaubert mit seiner malerischen Schönheit. Mit immer wieder atemberaubenden Ausblicken, hin zu den schneebedeckten Gipfeln der nahen Alpen, verzaubert der See so ziemlich jeden! Unser Standort Stresa ist eine charmante Stadt, die für ihre prächtigen Villen und üppigen Gärten bekannt ist. Gegenüber finden Sie die Borromäischen Inseln, auf denen prächtige Paläste und üppige Gärten besichtigt werden können. Unsere Fahrt führt Sie zu malerischen Dörfern wie Cannobio und Ascona, die mit ihren engen Gassen und gemütlichen Cafés faszinieren.

Reiseverlauf

1.Tag: Anreise Lago Maggiore

Durch die Wunderwelt der Schweizer Berge geht es an den Maggiore in das malerische Stresa.

2.Tag: Lago Maggiore – Zigarrenfabrik – Locarno

Heute erleben Sie bei einer Rundfahrt den sonnenverwöhnten Lago Maggiore. Mit einigen Fotostopps erleben Sie eindrucksvolle Aussichten. In Brisaggo, im Centro Dannemann, werden Zigarren internationaler Spitzenqualität hergestellt. Nach der genussvollen Führung warten noch Locarno, die Stadt der Palmen, und das Castello Visconteo, einst Sitz der herrschenden Mailänder Familie Visconti auf Sie.

3.Tag: Borromäische Inseln – Stresa

Mit dem Boot geht es auf die Borromäischen Inseln, von denen ohne Zweifel die Isola Bella die wohl bekannteste ist. Einst eine Ansiedelung von Fischern, glänzt sie heute mit dem 1670 fertig gestellten Palast und den prachtvollen Gärten, die in zehn Terrassen angelegt sind. Anschließend geht es auf einen kleinen Stadtrundgang durch Stresa. Der restliche Tag steht zu Ihrer freien Verfügung.

4.Tag: Sacro Monte – Orta San Giulio

Direkt am Ortasee liegt San Giulio, das mit seinem antiken Stadtkern begeistert. Die Piazza Mario Motta ist wohl die beste Bühne, von der der kleine See betrachtet werden kann. Eine kleine Bimmelbahn bringt Sie hoch zur Sacro Monte d’Orta. Die Kirche ist eine Wallfahrtsstätte und gehört zu den neun Sacri Monti die 2003 zum Weltkulturerbe erklärt wurden.

5. Tag: Verzascatal

Das Verzascatal ist das schönste Tal am Lago Maggiore. Vom Fluss Verzasca durchzogen, bietet es eine beeindruckende Naturlandschaft. Das pittoreske Örtchen Lavertezzo mit seiner berühmten Steinbrücke “Ponte dei Salti“ ist das Fotomotiv. Am Nachmittag geht es weiter zur Zwischenübernachtung.

6.Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Leistungen
  • Fahrt im 5* Reisebus
  • 4 x Übernachtung mit Halbpension im 3* Hotel Flora in Stresa
  • 1 x Zwischenübernachtung mit Halbpension im Vienna House Martinspark, Dornbirn
  • Reiseleitung & Schifffahrt zu den Borromäischen Inseln
  • Eintritt Isola Bella
  • Reiseleitung Orta San Giulio
  • Fahrt mit dem Bummelzug auf den Sacro Monte di Orta
  • Hin- & Rückfähre Orta San Giulio Isola
  • Reiseleitung Locarno
  • Eintritt Castello Visconteo
  • Fahrt in das Verzascatal
Ihr Hotel

Das 3* Hotel Flora liegt ganz in der Nähe der Anlegestelle der Schiffe, die zu den Borromäischen Inseln fahren. Ins Zentrum von Stresa sind es ca. 15 Minuten zu Fuβ, entlang der einmaligen Seepromenade. Alle Zimmer sind schallgedämpft, mit Balkon, Bad oder DU/WC, Telefon, TV, Klimaanlage und Wifi ausgestattet.